Finanzaktionstag 20. Mai 2017

 

Im Sommer 2017 findet das Highlight unseres Pfadijahres statt: Wir fahren gemeinsam mit dem ganzen Bezirk ins Auslandlager nach Frankreich, in die Bretagne.
Damit die Beiträge für die Teilnehmenden tief gehalten werden können, wir aber doch auch tolle Ausflüge machen können, veranstalten alle teilnehmenden Abteilungen am 20. Mai eine Finanzaktion um Geld für unser Lager zu sammeln.

Die Aktion findet den ganzen Tag statt! Und ist für alle Pfadistüfeler und diejenigen die im PfiLa übertreten. Haltet euch den Tag also frei und freut euch auf eine spannende Aktion!

Zum Inhalt unserer Aktion:
Am Morgen werden wir mit einem Kuchenverkauf am Langenthaler Wochenmarkt präsent sein. An unserem Stand können auch Aufträge angenommen werden, für Backwaren, welche am Nachmittag frisch zubereitet und ausgeliefert werden. Zudem gibt es den ganzen Tag die Aktion „rent a scout“. Dahinter steht das Prinzip, dass Privatpersonen die Pfadfinder für kleinere Aufträge engagieren können. Der Rasen müsste mal wieder gemäht werden? Sie können oder wollen die Einkäufe nicht selbst nach Hause bringen? Mit dem Hund spazieren? Etc. Wir sind da und erledigen diese und weitere Aufträge!

Unsere Zentrale wird im Pfadiheim sein. Dort werden die Pfadfinder verpflegt, können sich von den Einsätzen erholen und ihren nächsten Auftrag abwarten. Auch unsere Backstube befindet sich dort. Hier wird auch koordiniert und eingeteilt, wer welchen Auftrag übernimmt, so dass Auftrag und Pfadfinder (+Leiter) optimal zugeteilt werden können

Aufträge können am Tag selber oder im Voraus ab 13.5. entgegengenommen werden.

 

Kontakt:
Chäfer % Helga Rösch

chäDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

079 273 71 28

 

Anschliessend an unsere Aktion gibt es die Möglichkeit, gemeinsam nach Burgdorf zu reisen, wo sich der zentrale Infopoint des Auslandlagers befindet. Dort gibt es auch eine kleine Festwirtschaft und alle Abteilungen treffen dort mit ihren Spenden ein.
Da wir Leiter*innen dort noch eingebunden werden sein, wären wir froh, wenn sich Eltern finden würden, welche die interessierten Teilnehmer auf der Zugreise begleiten oder mit dem Auto nach Burgdorf fahren können.

 

Timeline

9:00 Treffpunkt Pfadiheim

9:00 – 12:00 Stand am Wochenmarkt

9:00 – 16:00 rent a Scout & Backstube

ab 17:00 Ankunft in Burgdorf (Rahmenprogramm, Festwirtschaft)